Passgenaue Besetzung


 

"Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften"

Die Kreishandwerkerschaft unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden. Im Rahmen der passgenauen Vermittlung von Jugendlichen werden zukünftige Lehrlinge gesucht, Ausbildungsplätze akquiriert und passgenau zusammen gebracht.

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Hessen und bundesweit würden gerne ausbilden, können ihre offenen Ausbildungsstellen jedoch nicht adäquat ausschreiben und besetzen. Dies führt zu Fachkräftemangel, der die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe negativ beeinträchtigen kann. Auf der anderen Seite finden Jugendliche oft keinen Ausbildungsplatz, da sie sich aus mangelnder Kenntnis der Berufsfelder und deren vielfältigen Ausprägungen und Veränderungen oft nur auf einen Beruf festlegen und/oder in ihrem Bewerbungsverhalten nicht optimal auftreten.

Ziel

Ziel ist eine passgenaue Beratungs- und Vermittlungsleistung zwischen Ausbildungsplatzsuchenden und ausbildenden Unternehmen, speziell im Bereich kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU). Durch persönliche Kontakte zu den zukünftigen Auszubildenden sowie den potenziellen Ausbildungsbetrieben werden die Erwartungen und Wünsche beider Seiten so zusammengeführt, dass Ausbildungen begonnen werden und für beide Seiten positiv verlaufen. Hierfür stehen Ihnen unsere unten aufgeführten Berater zur Verfügung.

 

Teilnehmen können:

Ausbildungsplatzsuchende

  • Schulabgänger die noch ohne Lehrstelle sind
  • Altbewerber
  • Schulabgänger mit Migrationshintergrund
  • schwer vermittelbare Jugendliche
  • Jugendliche mit Behinderung
  • qualifizierte Jugendliche

Unternehmen

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Angebot für Ausbildungsplatzsuchende

  • Individuelle Beratungsgespräche mit Erstellung eines Fähigkeits- und Kompetenzprofils
  • Information und Beratung zu den gewünschten Berufen und adäquaten Ausbildungsmöglichkeiten im betreffenden Berufsfeld
  • Check und Optimierung der Bewerbungsunterlagen und Bewerbungscoaching
  • Unterbreitung von passenden Ausbildungsangeboten und ggf. Vermittlung von Praktika 

Vorteile für Ausbildungsplatzsuchende

  • Umfassende Information über die Ausbildungsmöglichkeiten im gewünschten Beruf oder angrenzenden Berufsfeldern
  • Unterstützung hinsichtlich optimaler Bewerbungsunterlagen und Erfolg versprechenden Bewerbungsverhaltens 
  • Konkrete Vermittlungsvorschläge von Ausbildungsbetrieben 

Angebot für Unternehmen

  • Unterstützung bei der Erstellung von Anforderungsprofilen der gewünschten Auszubildenden in den jeweiligen Ausbildungsberufen
  • Entlastung der Unternehmen durch Vorauswahl vorhandener Bewerber/innen und entsprechenden Vorschlägen
  • Durchführung von Bewerbungs- und oder Beratungsgesprächen
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben und Formalitäten, die mit der Einstellung eines Auszubildenden verbunden sind, vor und während der Probezeit.
  • Bedarfsgerechte Beratung für Betriebe mit Migrationshintergrund

Vorteile für Unternehmen

  • Zeit- und Kosteneinsparung bei der Definition und Besetzung von Ausbildungsstellen
  • Verringerung des Risikos bei der Besetzung von Ausbildungsstellen sowie Verringerung von Ausbildungsabbrüchen
  • Unterstützung bei der Sicherstellung des zukünftigen Bedarfs an Fachkräften

 

So erreichen Sie uns

 

 

Tanja Schaeckenbach-Koch

Projekt "Passgenaue Besetzung", Projekt "Mitreisende"
Telefon: 0 66 21 / 92 89 - 12

Kontakt per E-Mail

 

 

Michael Schmalsch

Projekt "Passgenaue Besetzung"​
Telefon: 0 66 21 / 92 89 - 12

Kontakt per E-Mail

 

 

Tim Gerhardt

Projekt "Passgenaue Besetzung"​
Telefon: 0 66 21 / 92 89 - 13

Kontakt per E-Mail

Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg
Fuldastraße 16
36251 Bad Hersfeld

 

Das Projekt wird gefördert von: